Pica Cube™ 4C

Design von The Black Tank

Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf – mit dem Pica Cube™ 4C! Von Wall-Washing bis hin zur Akzent- oder Stimmungsbeleuchtung – die Farbmischung des von The Black Tank entworfenem Pica 4C bietet Designern maximale Kreativität auf kleinstem Raum. Dank RGBW-Vierfarben-Mehrfachkanal-Chips kann per Knopfdruck eine farbenprächtige Palette satter, mittelgetönter und blasser Farbschattierungen ausgewählt werden. Und natürlich ist ein echtes Weiß ebenfalls stets verfügbar, ganz im Gegensatz zu dem wenig schmeichelhaften bernsteinfarbenen Mischton, den man bei anderen Leuchten findet. Die intelligente Programmierung des Pica Cube 4C beinhaltet einen eigenständigen Farbmischmodus, der eine unkomplizierte Kopplung mehrerer Einheiten ermöglicht. Dabei werden dynamische Lichtsequenzen ohne Verwendung einer Konsole aufeinander abgestimmt, egal ob untereinander synchronisiert oder mittels DMX für Farbchaser selbst erzeugt. Sie können einzeln, als Teil von Leisten und Feldern oder eingebaut für nahezu jede beliebigen Anwendung, wo farbiges Licht benötigt wird, verwendet werden, u. a. bei Bühnenproduktionen, Studiosendungen, in Bars, Spielkasinos, Verkaufsflächen und Designer-Lobbys.

Farbe und Steuerung

Mit den RGBW-Strahlern wird das Mischen des gewünschten Lichts für den Pica Cube 4C zum Kinderspiel. Aber die Qualität dieses Lichts ist es, die ihn von der Masse abhebt. Versorgt von der neuesten Generation von 4-Kanal-Chips von Osram, bietet die Farbmischung das überlegene Rendering und einen einzigen zusammenhängenden farbigen Schatten. Kombiniert mit einer homogenisierenden Linse für Lichtpunkte und einem Komplettset an Linsen mit einer Divergenz von 20°, 40° und 60° für Lichtfelder ermöglicht der Pica Cube 4C dem Lichtdesigner die Kontrolle, die er sich von einem modernen Beleuchtungskörper wünscht. Schnellmontage-Strahlerklappen, -Top Hats und -Gitter sind als Zubehör erhältlich.

Innovatives kompaktes Design

Extreme Kompaktheit im eleganten und robusten Design des Pica Cube. Unser einzigartiges, patentiertes Wärmemanagementsystem ermöglicht in beeindruckender Weise die Unterbringung des LED-Arrays in einem nur 2,5" großen Würfel - das ist die Hälfte des Platzes, den die meisten gängigen auf dem Markt befindlichen Modelle gleicher Leistungsklasse benötigen. Der Pica Cube wurde für Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit entwickelt, ohne dabei auf die Qualitäten zu verzichten, die von anspruchsvollen Beleuchtungsprofis gefordert werden.

Hochentwickelt und dennoch einfach

Einsatzbereit für die meisten professionellen Bereiche. Der Pica Cube wird entweder über einen Netzadapter mit 2-poligem Stecker oder über die Rosco Portal Box, die über ein Cat5-Kabel Strom und DMX-Daten zur Verfügung stellt, mit Strom versorgt. Die eingelassenen RJ45-Buchsen stellen für jede Anwendung das passende schlanke Aussehen zur Verfügung. Ein komplettes 8/16-bit Highspeed-DMX512-Universum kann absolut flimmerfrei von Ihrer Konsole aus gedimmt werden. Ein optionaler „Glühfaden-Modus“ kann eingestellt werden, um das Ausschalten einer Glühbirne nachzustellen. Für die Steuerung ohne DMX steht Ihnen die Onboardsteuerung zur Regelung der Helligkeit und der Farbauswahl zur Verfügung.

Vielseitig und modular

Pica Cubes sind klein genug, um in der Kulisse oder in Schalungen verbaut zu werden und hell genug, um als Beleuchtungskörper in einer Lichtschiene an beliebigen Orten eingesetzt zu werden. Das neuartige Klammerdesign ermöglicht eine einfache Montage der Pica Cubes, sei es aufgehängt mittels C-Klemmen, als Teil eines Arrays, umgebaut zur Deckenmontage oder traditionell mit Hängeadapter - beinahe jede gewünschte Montagevariante ist umsetzbar.

LED:

OSRAM 12 W Ostar-RGBW-LED

Ausgang:

285 Lumen (kein Objektiv)

Lumen Lebensdauer:

80.000 Stunden (L70) bei 45°C

Farbbereich:

4,2 Mrd. einzelne Mischungen (255 x 255 x 255 x 254)

Bedienung:

DMX: 8- oder 16-Bit DMX512
Bedienungsanleitung: Onboard-Bedieninterface für Farbe und Helligkeit

Strom/Netzeingang:

Adapter: Eingang 100 - 240 V AC / Ausgang 12 V DC
Rosco Portal 125: 12 V DC + DMX über Cat5-Kabel (POE)

Daten:

RJ45 E/A - DMX

Leistungsaufnahme:

Maximal 24 W bei 100 % Leistung

Betriebstemperatur:

-20 °C bis 45 °C

Luftfeuchtigkeit:

0 - 95% nicht kondensierend

Abmessungen:

63,5 mm x 63,5 mm x 91 mm ohne Klammer

Gewicht:

0,41 kg

Gehäuse:

Pulverbeschichtete Aluminiumextrusion

Zulassungen und Listungen:

FCC Klasse A abgestrahlt und geleitet
ETL/UL-Standards 1573 und 8750
cETL/CSA C22.2#166-M1983
CE
RoHS-konform
Schutzklasse IP20
Nur für trockene Standorte

 

Funktionen und Vorteile:

  • Einzelner 12 W-Chip mit Vierfarben-LED-Strahler und hocheffizienter Optik für Licht ohne Mehrfachschatten
  • Ein RGBW-Farbmischer fügt den effektvoll gesättigten Farben noch eine zarte Nuance an Tönung hinzu und akzentuiert die Farben.
  • Der optionale „Glühfaden-Modus“ ahmt das verzögerte Ausschaltleuchten einer Glühbirne nach
  • Geringe 24 W maximale Leistungsaufnahme bei 100 % Leistung
  • 12 - 24 V DC Stromversorgung entweder über Steckernetzteil oder über die Rosco Portal Strom- und Datenbox.
  • Lieferung mit einem kompletten Objektiv-Set, einschließlich: homogenisierender Linse, Linsen mit einer Divergenz von 20° (Spot), 40° (Medium) und 60° (Wide-Flood)
  • Flimmerfreies DMX-Dimmen (0 - 100 %) und Steuerung
  • Intuitive Onboardsteuerung zur manuellen Bedienung
  • Kompaktes Design zur Montage in engen Räumen oder in architektonischen Installationen geeignet
  • Adapter für Lichtschienenmontage lieferbar für viele gebräuchliche Marken oder für unsere voll integrierten Rosco Tracks.
  • Automatische Temperaturerkennung mit Fehlererkennung und Schutzfunktion
  • ETL-registriert/CE-zertifiziert

 

Artikelnummern

5159 0200 1014 Pica Cube 4C - Schwarz
5159 0200 2014 Pica Cube 4C - Weiß