Film

Innovative Lösungen für Filmproduzenten/-innen

Entdecken Sie Beleuchtungsprodukte, Hintergründe und Böden für die Anforderungen der Film- und Fernsehexperten/-innen. 

Meine Crew und ich mögen das ergonomische Design und das weiche Licht der Silk 210, welche uns in einem knappen Set bereitgestellt wurden. Die magnetischen Egg Crates waren sehr handlich, schnell anwendbar und sehr effizient. Für mich ist es ein Plus für jedes Lichtset, das besonders durch den Preis, für den es angeboten wird, abgerundet wird. Todd Lapp – leitender Lichttechniker bei iZombie 2. Staffel
Ich habe Roscos SoftDrop bei meinem Film „Daddy’s Home – Ein Vater zu viel“ eingesetzt. Wie immer bedurfte es etwas Überwindung, neues auszuprobieren, aber die Möglichkeit, die Bereiche außerhalb des Fokus auf der Kulisse erscheinen lassen zu können war erstklassig. Die Portabilität des Materials beim Transport machte es der Produktion so viel angenehmer und ist deshalb mehr als nur eine Möglichkeit. Mich würde es nicht wundern, wenn der SoftDrop unsere Standardkulisse im Studioset werden würde.  Julio Macat, ASC – Kameramann
Letztendlich habe ich ein Licht gefunden, das mich dabei unterstützt, die Magie jeder Produktion umzusetzen – von den größten Budgets bis hin zu den sparsamen Ein-Mann-Drehs. Es sind Roscos neue LitePad Vector LED-Beleuchtungskörper. Barry Andersson – Kameramann

Die Herausforderung

Während der Dreharbeiten zu dem Film „Cured“ benötigte Kameramann Gabe Mayhan für eine Szene innerhalb einer eingeengten Bürofläche einen Beleuchtungskörper, der klein und dennoch kontrollierbar ist. Er hatte bedenken, einen Beleuchtungskörper zu finden, der klein genug für diesen Ort war und trotzdem genügend Helligkeit bot, ohne es den Schauspielern/-innen unangenehm werden zu lassen.

Mayhan wählte wegen seiner Kompaktheit und seinem hellen, weichen Licht den LitePad Vector CCT. Das ermöglichte ihn, das Licht genau neben seinen Schauspielern/-innen zu platzieren und den Lichtfluss über das zusätzlich für diesen Lichtkörper verfügbare Honeycomb Egg Crate zu steuern.

Rosco-Lösung 

Der LitePad Vector CCT erzeugt ein weiches, angenehmes LED-Licht in einem Farbtemperaturbereich von 3000K bis 6000K. Dank seines leichtgewichtigen, kompakten Formfaktors ist der LitePad Vector die ideale Lösung für Beleuchtungen direkt am Drehort oder kleinere Studios.

LitePad Vector CCT >

Ergebnisse

Gabe war von der Lichtleistung des LitePad Vector überrascht. In 4 bis 5 Fuß Entfernung gab es eine kleine Unterbrechung von dem, was er benötigte. Deshalb nahm er einfach die Lichtausgabe am Onboard-Dimmer ein wenig zurück und alles war perfekt. Später sagte Mayhan: „Ich muss sagen, dass ich es bedauere, keine Handvoll dieser LitePad Vector-Leuchtkörper für jeden der Filme zur Verfügung zu haben, die ich mache. Es ist einfach nur fantastisch, wenn man etwas mehr Licht benötigt und dieses in nur 20 Sekunden aufgebaut und einsatzbereit hat“.

Ergebnisse

Gabe war von der Lichtleistung des LitePad Vector überrascht. In 4 bis 5 Fuß Entfernung gab es eine kleine Unterbrechung von dem, was er benötigte. Deshalb nahm er einfach die Lichtausgabe am Onboard-Dimmer ein wenig zurück und alles war perfekt. Später sagte Mayhan: „Ich muss sagen, dass ich es bedauere, keine Handvoll dieser LitePad Vector-Leuchtkörper für jeden der Filme zur Verfügung zu haben, die ich mache. Es ist einfach nur fantastisch, wenn man etwas mehr Licht benötigt und dieses in nur 20 Sekunden aufgebaut und einsatzbereit hat“.

Die Herausforderung

Die Filmproduzenten hinter Roland Emerichs „Stonewall“ benötigten für das Versetzen ihres schalldichten Montreal-Bühnenraums in das Greenwich Village von New York im Jahre 1969 eine überdimensionale Kulisse – dem Ort der historischen Stonewall-Aufstände, von denen der Film handelt.

Die Grafikkünstler und -künstlerinnen von Rosco Digital Imaging modifizierten hierfür Bilder des gegenwärtigen Greenwich Village, um den Nachforschungsergebnissen der Kunstabteilung des Films gerecht zu werden. Die fertigen Bilder wurden auf drei großen Tag/Nacht-Softdrops und zwei EXTRAGROßEN Softdrops (1 x Tag und 1 x Nacht) mit den Abmessungen 40’ x 180’ gedruckt – und alle von ihnen mit nahtlosen Übergängen! 

Rosco-Lösung

SoftDrop bietet Roscos Oscargekürte Kulissentechnologie auf 100% Baumwollstoff. Erhältlich für Frontlicht, Rücklicht oder Tag/Nacht-Optionen. SoftDrop ist die ideale Wahl für den Hintergrund von TV-Sendestudios oder für TV/Spielfilmproduktionen.

Benutzerspezifische Kulissen >

Ergebnisse

Das Endergebnis war spektakulär! Man hat nur selten eine Kulisse, der eine so bedeutende Rolle wie in diesem Film zukommt. Eine so wichtige Kulisse für die Szenen ist bei der Verwendung herkömmlicher, schimmernder Vinyl-Kulissen ein Beleuchtungsalptraum. Dank der matten Oberfläche der SoftDrops war die Beleuchtung um einiges einfacher.

Die gesamte Stonewall-Crew war begeistert, wie gut man SoftDrop einsetzen kann. „Unglaublich, wirklich bezaubernd und so realistisch“: sagte der künstlerische Leiter Vincent Liberali. „Es war, als hätte man eine Zeitmaschine zurück in das New York der späten 60ziger benutzt“.

Ergebnisse

Das Endergebnis war spektakulär! Man hat nur selten eine Kulisse, der eine so bedeutende Rolle wie in diesem Film zukommt. Eine so wichtige Kulisse für die Szenen ist bei der Verwendung herkömmlicher, schimmernder Vinyl-Kulissen ein Beleuchtungsalptraum. Dank der matten Oberfläche der SoftDrops war die Beleuchtung um einiges einfacher.

Die gesamte Stonewall-Crew war begeistert, wie gut man SoftDrop einsetzen kann. „Unglaublich, wirklich bezaubernd und so realistisch“: sagte der künstlerische Leiter Vincent Liberali. „Es war, als hätte man eine Zeitmaschine zurück in das New York der späten 60ziger benutzt“.

Ergebnisse

Das Endergebnis war spektakulär! Man hat nur selten eine Kulisse, der eine so bedeutende Rolle wie in diesem Film zukommt. Eine so wichtige Kulisse für die Szenen ist bei der Verwendung herkömmlicher, schimmernder Vinyl-Kulissen ein Beleuchtungsalptraum. Dank der matten Oberfläche der SoftDrops war die Beleuchtung um einiges einfacher.

Die gesamte Stonewall-Crew war begeistert, wie gut man SoftDrop einsetzen kann. „Unglaublich, wirklich bezaubernd und so realistisch“: sagte der künstlerische Leiter Vincent Liberali. „Es war, als hätte man eine Zeitmaschine zurück in das New York der späten 60ziger benutzt“.

Ergebnisse

Das Endergebnis war spektakulär! Man hat nur selten eine Kulisse, der eine so bedeutende Rolle wie in diesem Film zukommt. Eine so wichtige Kulisse für die Szenen ist bei der Verwendung herkömmlicher, schimmernder Vinyl-Kulissen ein Beleuchtungsalptraum. Dank der matten Oberfläche der SoftDrops war die Beleuchtung um einiges einfacher.

Die gesamte Stonewall-Crew war begeistert, wie gut man SoftDrop einsetzen kann. „Unglaublich, wirklich bezaubernd und so realistisch“: sagte der künstlerische Leiter Vincent Liberali. „Es war, als hätte man eine Zeitmaschine zurück in das New York der späten 60ziger benutzt“.

Film Produkte