Kundenspezifische Glas-Gobos

Nach Kundenwunsch gefertigte Glasmuster für die Projektion von Logos, Monogrammen und Dekoren

Ob Sie eine S/W-Ausführung Ihres Lieblingsstahldesigns von Rosco oder ein farblich angepasstes Logo für eine Gesellschaftsveranstaltung benötigen, die benutzerspezifischen Glas-Gobos von Rosco sind der effektivste Weg für die Projektion eines erstklassigen Bildes, dass die meisten anspruchsvollen Klienten/-innen und Produzenten/-innen zufriedenstellen wird. Wählen Sie Rosco, um zweifelfrei perfekte Farben und ein perfektes Bilddesign für Ihr Glas-Gobo zu erhalten.

Mit Produktionsstätten sowohl in den USA als auch in Europa ist Rosco der weltweit größte Hersteller von Gobos.  Durch unsere zwei Kunstabteilungen können wir nahezu 24 Stunden Produktion garantieren und Ihnen versichern, dass immer jemand an Ihren Gobos arbeitet. Fragen Sie uns auch nach kundenspezifischen Glas-Gobos oder Animationsrädern.

Mehrere Raster-Verfahren

Durch innovative technologische Entwicklungen und einzigartige Fertigungsmethoden hat Rosco bei der Gobo-Produktion die Messlatte angehoben. Unsere neuen kundenspezifischen Glas-Gobos bieten höchste Auflösung für jedes individuelle Design. Unsere Produktionsmethoden sind beim gewünschten Artwork-, Projektor- und Glas-Gobo-Typ flexibel, sodass wir jedes Gobo ab einem 4mm Bildbereich individuell anpassen können.

Rosco fertigt sein eigenes dichromatisches Glas

Dichromatisches Glas ist das Grundmaterial für farbige Glas-Gobos. Wir sind der einzige Gobo-Hersteller weltweit, der sein eigenes dichromatisches Glas fertigt. Das ermöglicht uns erstklassige Farbkonsistenz, von Gobo zu Gobo und von Serie zu Serie. Mit anderen Worten wird der heute produzierte Gobo präzise dem Gobo entsprechen, den wir in der Zukunft als Ihren Austausch-Gobo fertigen werden. Weiterhin können wir die CMYK-Farbpalette der Gobos ändern, was uns unvergleichliche Farbflexibilität ermöglicht und so ebenfalls die meisten Sonderanforderungen überzeugend umsetzen lässt. Darüber hinaus können wir einzigartige Lichteffekte wie beispielsweise Metallic- und Pastellfarben erzeugen, wozu andere Gobo-Hersteller einfach nicht in der Lage sind.

Ultradünne Schichten

Kundenspezifische Glas-Gobos werden aus mehreren Schichten von dichromatischem Glas mit kundenspezifischen, geätzten Mustern auf der Oberseite einer jeden Schicht angefertigt, um so durch subtraktive Farbmischung die Farbe zu erhalten, die für das Bild benötigt wird. Weil Rosco sein eigenes dichromatisches Glas fertigt, sind wir in der Lage, ultradünne CMYK-Schichten herzustellen, um sie zu unglaublich dünnen Gobos zusammenzusetzen. Die benutzerspezifischen Glas-Gobos von Rosco sind bei S/W- und Einfarben-Gobos 1,1 mm und bei Mehrfarben-Gobos 1,9 mm stark. Das ist besonders wichtig, weil unsere ultradünnen Glas-Gobos eine ausgezeichnete Brennebene für eine erstklassige Bildprojektion mit den optischen Fähigkeiten moderner Gobo-Projektoren und sich bewegenden Beleuchtungen bieten. 

Nassätzen für saubere vertikale Schnitte

Roscos einzigartiger Nassätzprozess wurde entwickelt, um die Möglichkeit der unternehmensinternen Produktion von dichromatischen Gläsern, stochastischen Rasterungen und Spezialbeschichtungen zu vervollständigen, die durch ein unternehmensinternes Team aus Ingenieuren/-innen und Technikern/-innen entwickelt werden. Unsere spezielle Ätzlösung verbessert dabei unsere Farbkontrolle eines jeden CMY-Farbtons und optimiert den Graustufenverlauf. Das ist wichtig, damit die Farben und die Verlaufsqualitäten für die Erzeugung von extradünnen Linien und Details genau der Vorlage entsprechen, was bei anderen Gobo-Herstellern nicht erreicht wird. Die exakten, vertikalen Schnitte der Gobos erzeugen eine saubere Projektion mit weniger „Ausfransungen“ des Bildes. 

Standard-Stahldesign bei S/W-Glas

Viele moderne Bewegungs-Leuchtkörper erzeugen so viel Wärme, dass der Einsatz von Stahl-Gobos unmöglich ist. Aber nun können Sie jedes Rosco oder GAM Gobo-Design als langlebiges, hitzebeständiges S/W-Glas-Gobo erhalten, wovon sehr viele von Lichtdesignern/-innen für Lichtdesigner/-innen entworfen wurden. Diese kundenspezifischen S/W-Glas-Gobos sind in nahezu jeder Größe für jeden Leuchtkörper lieferbar, und das zu sagenhaft günstigen Preisen, wodurch Sie Ihre Lieblingsmuster von Rosco oder GAM weiter in Ihren Designs einsetzen können.

Benutzerspezifische S/W-Glas-Gobos

Trägermaterial: Borofloat-Glas

Gobo-Stärke: 1,1 mm

Größenbereich: 8 mm – 110 mm (Sondergrößen gegen Aufpreis möglich)

Bildrasterung: Mehrere Raster-Verfahren, Scheinwerfer- & Artwork-spezifisch

Beschichtung: Ultramatt und AL-Schwarz. Einige Leuchten erfordern spezielle Beschichtungen, die Rosco gegen Aufpreis herstellen kann, beispielsweise einige Clay Paky-Scheinwerfer, Robe und andere Scheinwerfer mit bestimmten Leuchtmitteln und optischen Gegebenheiten.

Aufpreis für Gobo-Träger bei Leuchtkörpern, die spezielle Träger erfordern.

 

Benutzerspezifische Farbglas-Gobos

Trägermaterial: Borofloat-Glas

Gobo-Stärke: 1,1 mm – 1,9 mm (je nach Ausführung)

Größenbereich: 10 mm – 110 mm (Sondergrößen gegen Aufpreis möglich)

Bildrasterung: Mehrere Raster-Verfahren, Scheinwerfer- & Artwork-spezifisch

Beschichtung: Rosco-gefertigtes dichromatisches CMY-Glas. Einige Leuchten erfordern spezielle Beschichtungen, die Rosco gegen Aufpreis herstellen kann, beispielsweise einige Clay Paky-Scheinwerfer, Robe und andere Scheinwerfer mit bestimmten Leuchtmitteln und optischen Gegebenheiten.

Alle dichromatischen Schichten werden entsprechend den Leuchtkörperspezifikationen eingefasst. Aufpreis für Gobo-Träger bei Leuchtkörpern, die spezielle Träger erfordern.

 

 

Leitfäden bezüglich Ihrer benutzerspezifischen Glas-Gobobestellung

  1. Anforderungen an Ihre Vorlage
     

Typ

DPI

Hinweise

S/W: Lineart, Graustufe oder Fotografie

600 dpi

Gleichmäßige Tonwerte benötigen Bilder mit hoher Auflösung.

Mehrfarben: Lineart oder HD-Foto-Gobo

800 dpi

Zum Erreichen gleichmäßiger Farbmischungen und feiner Details werden sehr hochauflösende Dateien benötigt.

 

  1. Gobo-Größe und/oder Leuchtkörperausführung

Rosco kann benutzerspezifische Glas-Gobos für ziemlich jeden im Handel angebotenen Leuchtkörper anfertigen. Einige Leuchten erfordern spezielle Beschichtungen, die Rosco gegen Aufpreis herstellen kann, beispielsweise einige Clay Paky-Scheinwerfer, Robe und andere Scheinwerfer mit bestimmten Leuchtmitteln und optischen Gegebenheiten. Der von Ihnen verwendete Leuchtkörper bestimmt die Größe des von Ihnen benötigten Gobos. Wenn Sie die Gobo-Größe (B-Größe, M-Größe usw.) kennen, die Sie für Ihren Leuchtkörper verwenden müssen, benötigen wir keine weiteren Angaben von Ihnen. Wenn Sie die richtige Gobo-Größe nicht kennen, kann Ihnen sehr oft der Leuchtkörperhersteller die notwendigen Gobo-Informationen wie beispielsweise Außendurchmesser (AD) und Bildbereich (BB) mitteilen. Um ganz sicherzugehen, dass der Gobo zu Ihrem Leuchtkörper kompatibel ist, teilen Sie uns bitte bei Ihrer Bestellung auch das Modell und das Produktionsjahr Ihres Beleuchtungskörpers mit. In einigen Fällen, besonders bei neueren Bewegungs-Leuchtkörpern ist ein benutzerspezifischer Träger notwendig, um den Gobo im Beleuchtungskörper installieren zu können. Wir haben nicht für jeden Beleuchtungskörper den passenden Gobo-Träger auf Lager. Setzen Sie sich mit Rosco in Verbindung, um den besten Weg herauszufinden, wie Sie den von Ihnen benötigten Gobo-Träger beziehen können.

Einen Verweis zu unserer Liste an Scheinwerfern mit Gobos unter 30mm finden Sie hier.

  1. Logistik

Wie viele Gobos benötigen Sie? Beachten Sie bitte, dass nur der ursprüngliche Gobo einen höheren Preis besitzt, um die Design- und Erstellungskosten für Ihr benutzerspezifisches Muster zu decken. Kopien der gleichen Vorlage bei gleicher Gobo-Größe sind erheblich kostengünstiger. Benötigen Sie eine Extra-Kopie als Sicherheit? Wann benötigen Sie Ihre Gobos? An welche Versandadresse und mit welcher Versandmethode sollen wir Ihren Gobo versenden, damit er pünktlich bei Ihnen eintrifft?

 

  1. Wählen Sie einen Händler

Rosco verkauft über das Vertriebsnetzwerk seiner Händler. Es freut uns, mit Ihnen bezüglich Ihrer Vorlagen und technischen Angelegenheiten für die Bestellung Ihres benutzerspezifischen Gobos direkt zusammenarbeiten zu können. Setzen Sie sich bitte mit einem autorisierten Rosco-Händler in Verbindung, wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten. Wenn Sie noch keinen Rosco-Händler besitzen, mit dem Sie zusammenarbeiten, können wir Ihnen eine Liste von Rosco-Händlern bereitstellen, die alle Spezialisten/-innen in der Bereitstellung eines Kunden-Gobo-Services auf Weltniveau sind.

 

  1. Lieferzeiten

Rosco bemüht sich, jede der von seinen Kunden/Kundinnen gewünschte Lieferzeit zu erfüllen. Gewöhnlicherweise können wir schneller als in nachstehender Tabelle angegeben liefern:

Typ

Lieferzeit

Details

S/W oder Einfarben

2 Tage

Die Gobos sind nach 2 Arbeitstagen versandfertig (ARCO). (Standard->Beschichtungen)

Zweifarben

3 Tage

Die Gobos sind innerhalb 3 Arbeitstage versandfertig (ARCO).

Dreifarbig

3 Tage

Das Gobo ist innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt der vollständigen Bestellung versandfertig.

Mehrfarben / HD

4 – 5 Tage

Die Gobos sind innerhalb 4 – 5 Arbeitstage versandfertig (ARCO).

* ARCO = Nach Empfang des vollständigen Auftrags. Vollständiger Auftrag bedeutet, dass wir (a) eine geeignete Vorlage, (b) Auftragseinzelheiten wie Gobogröße, Menge, Bilddetails usw. und (c) eine Bestellung über einen unserer autorisierten Rosco-Händler erhalten haben. Rosco kann die Arbeiten nicht ohne Erhalt dieser Informationen beginnen.

Schnellaufträge sind ebenfalls für all diejenigen möglich, die ihr benutzerspezifisches Glas-Gobo schneller als in der Tabelle angegeben benötigen (Dabei fallen zusätzliche Expressaufschläge an).

Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art von Gobo für Ihr Design erhalten, lesen Sie bei Glass Gobos bitte unsere Farbspezifikationen für kundenspezifische Designs 

Custom Gobo Guidelines

Case Study: Bringing Invisible Energy Flows To Light With Rosco Gobos

Case Study: The Birth Of A Gobo: Life, Liberty And The Pursuit Of New Gobo Designs

Case Study: Projecting A City’s History With Rosco Image Spot™

Case Study: The Birth Of A Gobo - Crawford Leaf From Tabletop To Projected Pattern

Glass Gobo Color Specifications for Custom Artwork

Preparing And Submitting Artwork

Standard Gobo Sizes