Permacolor

Beständige und präzise dichromatische Glas-Farbfilter, die auch nicht über die Zeit hinweg ausbleichen

Dichromatische Filter sind beständige Glas-Farbfilter, die nur spezifische Wellenlängen des Lichts hindurchlassen und den Rest des Spektrums reflektieren, anstatt ihn zu absorbieren. Dadurch bleichen die Farben auch nicht über die Zeit hinweg aus und die Lichtübertragung erhöht sich ebenfalls im Vergleich zu Kunststofffiltern. Es kommen nur Beschichtungen höchster Qualität zum Einsatz, weshalb Roscos Permacolor dichromatische Filter Designern/-Designerinnen eine langlebige Filterlösung bietet, die so beständig ist, dass sie den extremen Temperaturen sich bewegender Licht- und Architekturbeleuchtungskörper standhält. Permacolor dichromatische Filter sind in einer Palette von über 60 Standardfarben lieferbar, können aber auch auf Wunsch in kundendesignten Farben geliefert werden.

Alle Permacolor-Filter anzeigen >

Rosco fertigt sein eigenes dichromatisches Glas

Wir sind die einzige Farbfilterfirma, die ihr dichromatisches Glas selbst herstellt. Anstatt nicht benötigte dichromatische Filter industrieller Hersteller in Großabnahmemengen zu bestellen, fertigen wir unsere eigenen dichromatischen Filter in unserem Werk in Round Rock/Texas an. Das ermöglicht uns, eine hervorragende Farbkonsistenz und Farbreproduzierbarkeit in unserer dichromatischen Kammer sicherzustellen. So können Sie sichergehen, dass der heute bestellte Filter der gleiche ist wie der vor einem Jahr – oder der gleiche wie der, den Sie in 10 Jahren bestellen werden. Der Verkauf von massenhaft angefertigter Großabnahmeware erlaubt keine derartige Reproduzierbarkeit.

Große Farbpalette

Die Permacolor-Palette an Standardfarben enthält sowohl eine große Anzahl an gesättigten Farben als auch eine große Anzahl an subtilen, zarten Farbtönungen. Wir bieten ebenfalls ein eigenes Set an Korrekturfiltern wie Graufilter, CTO, CTB und Minus Grün an, welche präzise der Industrienorm für die Farbkorrektur von Beleuchtungskörpern entsprechen. Ob Sie auf der Suche sind nach einem dauerhaft installierten CTB-Filter für ein Sendestudio, einem Akzentfilter für wärmeres Licht bei Architekturbeleuchtungskörpern oder einem dynamischen Blaufilter für ein sich bewegendes Licht, welches Sie auf ihrer Tournee ausstrahlen möchten, die Rosco Permacolor dichromatischen Farb-Filter bieten Ihnen die dauerhafte Farbfilterlösung für jedes ihrer Langzeit-Projekte mit Hochtemperatur-Beleuchtungskörpern an.

Technische und schützende Filter

Unser einzigartiger Fertigungsprozess für dichromatisches Glas ermöglicht uns den Einsatz von speziellen Beschichtungen, die vor Strahlungswärme schützen oder aber auch besondere Lichteffekte erzeugen können. Dazu zählt auch ein UV-Filter, der ultraviolettes Licht entfernt und der IR/UV-Filter „Hot Mirror“, der infrarotes Licht und nahes UV-Licht reflektiert. Beide Filter sind ideal für Museen und architektonische Anwendungen geeignet. Ebenfalls bieten wir einen UV-Durchlassfilter an, der eine Beleuchtungsquelle, die reich an UV-Licht ist, in eine Schwarzlichtquelle umwandeln und so leuchtende UV-Effekte erzeugen kann.

Kundenspezifische Farben

Weil wir unser dichromatisches Glas selbst herstellen, ist es uns möglich, kundendesignte Farben für architektonische Großinstallationen, besondere Farbband-Durchlassfilter für ein Projekt oder kundenspezifische Sortimente an Farb- oder Korrekturfiltern für OEM-Hersteller anzubieten. Die Techniker und Technikerinnen von Rosco können ziemlich jede Farbe mit unübertroffener Präzision und Mengenkonsistenz designen, was von anderen Farbfilterherstellern nicht erreicht wird. Unter Umständen fallen Designgebühren an und eine Mindestabnahmemenge wird benötigt. Setzen Sie sich bitte für weitere Informationen mit uns in Verbindung.

Farbbibliothek

Wenn die von Ihnen benötigte Farbe nicht in unserem Standard-Permacolorsortiment enthalten ist und das Design einer kundenspezifischen Farbe außerhalb Ihres Budgets liegt, ist diese Farbe möglicherweise in unserer Rosco Farbbibliothek verfügbar. Wir besitzen ein großes Inventar an Nichtstandardfarben, die für mittelmäßige Kosten erworben werden können. Diese Farben sind eine hervorragende Wahl, wenn Sie versuchen, bereits erworbene Roscolux-, E-Colour+ oder GamColor-Filter als dichromatische Lösung umzusetzen. Beachten Sie bitte jedoch, dass wir bei Lieferung aus unserer Farbbibliothek von Bestellung zu Bestellung aus unserem Lager nicht die gleiche Farbkonsistenz garantieren können, wie dies beim Standard-Permacolorsortiment der Fall ist. Bitte setzen Sie sich mit uns für weitere Informationen und zur Überprüfung des verfügbaren Lagerbestandes in Verbindung.

Rosco Permacolor dichroitische Filter werden entsprechend anspruchsvollen Toleranzen in einer hypermodernen, 36" Vakuumbedampfungskammer gefertigt. Diese optimal angepasste Fertigungslinie ermöglicht eine beispiellose Steuerung der Farb- und Filmdichte. Permacolor-Filters sind extrem langlebig und genau wiederholbar, sie entsprechen den höchsten Erwartungen von Unterhaltungs- und Architekturbeleuchtungsdesignern in aller Welt.

Verlegen

Für beste Leistung und Zuverlässigkeit müssen Permacolor-Filter mit der beschichteten Seite des Glases auf die Lichtquelle ausgerichtet installiert werden. Eine Betrachtung des Filters auf der Kante hilft bei der Bestimmung, welche Seite beschichtet ist. Permacolor-Filter müssen im Winkel von 90° zum Strahlengang installiert werden. Unsachgemäß installierte Filter können eine Farbverschiebung aufweisen.

Permacolor-Filter dürfen nicht mit extremen Weitwinkel-Beleuchtungskörpern (>40°) benutzt werden. Unter bestimmten Umständen kann es zu Farbstreuungen an den Rändern des Lichtfeldes kommen. Diese Farbverschiebung ist nur kosmetisch und beeinträchtigt die übrige Leistung des Filters nicht. Bitte nehmen Sie einen Test mit Ihrem Beleuchtungskörper vor, um annehmbare Ergebnisse zu gewährleisten.

Beschreibung des Films: Alle Filme werden mit dielektrischen Materialien (TiO2 und SiO2) gefertigt, die durch eine Elektronenstrahlquelle in einem hohen Vakuum (10x-6 Torr) und bei hoher Temperatur (>240°C) verdampft werden. Dies erzeugt einen dichten Film (85-90 % Informationsdichte), der hochgradig widerstandsfähig gegen Reibung, Feuchtigkeit, Chemikalien und Spektralstrahlung ist. Unter normalen Bedingungen beträgt die Lebenserwartung dieser Filme mehr als 10 Jahre. Dielektrische Filme sind jedoch von Natur aus porös. Langfristige Belastung durch hohe Luftfeuchtigkeit oder hohe Temperaturen können zu Farbverschiebungen von +5 nm führen.

 

Lieferbare Größen: 20 – 343 mm rund

10 – 242 mm quadratisch

 

Schnitttoleranz:

+ 0,5 mm

 

Standardstärke:

1,75 mm + 0,2 mm

 

Mögliche Stärken:

1,1 mm + 0,2 mm

3,3 mm + 0,2 mm

 

Durchlass:

> 95 % (garantiert nutzbarer Bereich)

 

Oberflächenfehler:

80 - 50 Mil. O-13830 Kratz-/Schürftest (0,08 mm kratzen oder 0,5mm schürfen je 20 sq. Sichtbar mit bloßen Auge mit 40 Watt Quelle)

 

Haftvermögen:

Besteht Mil. C-48497 (Zellophanbandtest)

 

Abrieb:

Besteht Mil. C-48497 (Moderat; 50 Hiebe mit Mulltuch unter 1 lb. Kraftaufwand, 20 Hiebe mit grobem Schwamm unter 2 lbs. Kraftaufwand)

 

Temperatur:

Kurzzeitanwendung (< 1 Stunde): -50 °C bis 450 °C

Langzeitanwendung (> 24 Stunden): 200 °C

RTD < 90K (Brennpunkt)

 

Luftfeuchtigkeit:

Besteht Mil. C-48497 (95 – 100 % bei 50 °C/24-Stundenperiode)

 

Farbtoleranz:

+ 5 nm konzipierter Halbwert

 

Einfallswinkel:

0° bis 45°. Minimale Verzerrung (+ 5 nm) in Richtung kürzerer Wellenlänge außerhalb dieses Bereichs.

 

Transmission:

Spektralverteilungskurven stehen für alle Permacolor-Filter zur Verfügung.

Wenden Sie sich für Einzelheiten bitte an Rosco.

 

Fehlerdefinition:

Alle Tests basieren auf den mechanischen Eigenschaften des Films zum Widerstand gegen Reißen, Ablösen, Abblättern oder Blasenbildung. Sie schließen keine Spektralleistungs- oder Farbverschiebungstoleranzen durch extreme Temperatur und Feuchtigkeit ein. Diese sind als Anmerkungen innerhalb der entsprechenden Themen markiert.

 

Haftungsausschluss:

Die Aussagen zu obigen Themen sind theoretischer Natur und werden als genau betrachtet. Haftungs- und Abriebtests wurden auf einem 3" x 3" (76 mm x 76 mm) großen Muster Nr. 3650 Woods Glass durchgeführt, die stärkste lieferbare Beschichtung in der Permacolor-Palette und daher am wahrscheinlichsten, den Test nicht zu bestehen. Zusätzlich wurde ein „Lötlampen-Test“ durchgeführt, in welchem die beschichtete Oberfläche des Filters langsam mit einer Propan-Lötlampe erhitzt wurde, bis das Trägermaterial (~450°C) mit keinen sichtbaren Schäden an der Beschichtung ausfiel.

Permacolor Dichroics Spec Sheet

Permacolor Frame Spec Sheet

Dramatic Architectural Lighting Solutions Brochure

Case Study: Rosco Permacolor™ Provides Long-Lasting Colour Solution For Mayaland Attraction